Web Analytics
Citrus medica - Oneandahalfman.shop

Citrus medica

Normaler Preis
€69,90
Sonderpreis
€69,90
Normaler Preis
Ausverkauft
Einzelpreis
pro 
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Citrus medica - Buddhas Hand

Älteres, kräftig gewachsenes Bäumchen mit Blüten sowie einer Gesamtlieferhöhe ca. 80cm

 
Die seit Jahrtausenden kultivierte Art stammt vermutlich vom Fuss des Himalajas. In China und Japan ist sie bis heute weit verbreitet und wird für religiöse Zeremonien eingesetzt. Kein Wunder, denn die Fruchtform ist nicht das einzig Ungewöhnliche, die Fruchtschalen duften sehr intensiv nach süss-blumigen Zitronenparfum. Die Frucht hat eine dicke, aromatische Schale, das weisse Fruchtfleisch ist kernlos. Anders als die meisten Zitrusfrüchte, ist die Schale von Buddhas Hand nicht bitter und die getrocknete Schale kann für einen guten Duft und zur Schädlingsbekämpfung in Kleiderschränken gehalten werden. Die Fruchtansätze sind in viele Arme aufgefächert, die sich bei der reifenden Frucht zu „Fingern“ auswachsen. Die Blüten sind ca. 4cm gross und ihre Knospen wie die jungen Blätter von einem violetten Schimmer überzogen. Die Hauptblüte fällt in Kübelkultur zumeist in die Frühlings- oder Spätsommermonate.

Standort: Vollsonnig
Frostverträglichkeit: Keine
Überwinterung: +10° C, hell
Verwendung: Kübelpflanze